Am Sonntag hatte sich auf meinen Blogs ein Haufen Kommentar-Spam wiedergefunden, der es geschafft hatte, sich durch alle Vorsichtsmaßnahmen hindurchzumogeln.

Ich war ja bereits geneigt nach neuen Antispam-Möglichkeiten zu suchen, als ich auf verschiedenen Blogs las, dass Akismet aufgrund eines internen Updates bzw. eines Bugs im Update eine kurze Downtime hatte, die diese Lücke bewirkte.

Inzwischen ist mir klar geworden, wieviel Spam Akismet für mich von den Blogs weghält…

Link zur Akismet-Meldung