Das beliebte Blogging-Tool WordPress steht nun in der Version 2.0.5 zum Download für alle Interessierten bereit.

Die Entwickler empfehlen ein Update auf die neue Version von WordPress, da eine ganze Reihe von Sicherheitsrelevanten Updates enthalten sind.

Wer nach dem Upgrade Probleme mit dem Design des Admin-Interfaces hat, sollte versuchen einige Male F5 (Aktualisieren) zu drücken und wenn das nicht helfen sollte, einfach den Cache des Browsers leeren.

Link zum Download

Link zur Anleitung für ein Upgrade