Im Bereich Digitale Medien der Fachhochschule Hagenberg ist das neue Content-Management-System SenoCMS entwickelt worden, das auf eine Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen ausgelegt ist.


Hauptaugenmerk wurde bei der Programmierung auf gültiges XHTML, suchmaschinenfreundliche URLs und ein cleaner struktureller Aufbau gelegt.

Dem Redakteur gibt das CMS Tools an die Hand, um Keyword-Dichte und deren Verteilung auf der Seite anzeigen zu lassen. Eine Überarbeitung der Inhalte sollte somit wesentlich einfacher von der Hand gehen. Wörter, die in den Optionen als Keywords definiert wurden, werden zudem im Quellcode farblich hervorgehoben.

Darüber hinaus werden Google PageRank und Backlinks zu jeder Einzelseite ausgegeben.

Als CMS für kleinere Projekte kann das SenoCMS sicherlich bestehen, muss aber für große und komplexe Projekte aufgrund des Mangels an weiterführenden Modulen passen.

Link zu SenoCMS