Auf bueltge.de ist der erste Teil eines Tutorials zum Erstellen eines eigenen WordPress Themes veröffentlicht worden. In diesem ersten Teil werden einige Grundlagen besprochen und die ersten Schritte erklärt.

Der Autor schreibt einleitend:
„Aus diesem Grund möchte ich im ersten Abschnitt auf Grundlagen und Vereinbarungen eingehen. Ebenso stelle ich Layouts vor, mit denen dann im Anschluss in den folgenden Teilen gearbeitet wird.“

Im Laufe des ersten Teil wird das WordPress-Theme als statisches Template erstellt. Im zweiten Teil wird es um die Wandlung zum dynamischen Template gehen.

Link zum Artikel