Bei Google gab es kürzlich einen PageRank-Update, der angeblich einen größeren Umfang gehabt haben soll. Ich selbst konnte an meinen Webseiten nur geringfügige Verschiebungen erkennen, die soweit auch in Ordnung gehen.

Scheint als ob Google den PR noch nicht gänzlich eingestampft hätte. Ich war mir schon nicht mehr so sicher, wie Google den PR in der Zukunft handhaben wollte. Dass der PR nicht komplett wegfallen konnte und für interne Berechnungen und Algorithmen genutzt wird, ist ja sicherlich jedem klar, der sich mit der Materie auseinandersetzt.

Die eigentliche Unbekannte war, wie Google mit dem PR-Toolbar, dem öffentlich ersichtlichen Teil, umgehen würde und ob sie diesen nicht doch einstampfen wollten.

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem PR gemacht?