SEO’s hergehört: seomoz hat sein Crawl Test Tool inzwischen der Öffentlichkeit zur freien Verfügung bereitgestellt. Mit dem Tool können Webmaster feststellen, wie eine Suchmaschine ihre Webseiten sieht.

Mit dem Online-Crawl-Test-Tool kann überprüft werden, wie zugänglich eine Seite für Suchmaschinen ist. Es hilft dabei potenzielle Probleme zu erkennen und gibt eine Übersicht der Benutzerfreundlichkeit der Seite. Das Tool spidert sowohl die eingegebene URl als auch die internen Links der Webseite (50 max. je Bericht).

Das Tool überprüft folgende Punkte: Ist die Seite im Index der größeren Suchmaschinen? Den Zeitpunkt des letzten Besuches vom Google-Crawler, den http-Status-Code. Primäre Keywords, Meta-Beschreibungen und die Anzahl der internen Links je Seite.

Um die suchmaschinenrelevanten Keywords herauszufinden, greift der kostenlose Test-Crawler auf ein internes Term-Targeting-Tool zurück. Wer nicht Premium-Mitglied ist, kann nur einen Bericht je Tag erstellen und mit maximal 5 internen Seiten. Premium-Mitgleider können beliebig viele Tests je Tag durchführen und bis zu 50 Seiten crawlen lassen.

Link zum Tool
Link zu einem vom Tool generierten Bericht