Suchmaschinen-News hat einen kurzen Tipp zum Abfragen von Backlinks in Google gepostet. Bekanntlicherweise gibt Google mit der normalen link: Anfrage nur einen Bruchteil der vorhandenen Backlinks zurück.

Mit einer leicht veränderten Abfrage kann man aktuellen Backlinks abfragen, bzw. bekommt andere Ergebnisse als mir der normalen Abfrage.

Normale Abfrage

link:example.com

Weitere Informationen gibt es mit:

link:*example.com

Suchmaschinen-News schreibt:

Hier findet man Seiten von denen man über die URL verlinkt wurde, bzw. die URL neben einem Link auf der Seite erwähnt wurde. Google liefert hier teilweise deutlich mehr und auch andere Ergebnisse. Man findet so auch viel Schmutz, Aggregatoren usw. was u.U. auch hilfreich sein kann.

Link