Text Link Ads ist die Tage mit einem neuen Produkt an die Öffentlichkeit gegangen: Feedvertising. Hierbei geht es um das Monetarisieren von der oftmals ungenutzten Resource RSS-Feed.

Eine Möglichkeit, die Feedvertising bietet ist es herkömmliche Werbung in den RSS-Feed zu schalten. Auch andere Textlinks wie zum Beispiel Werbung für eigene Projekte oder Affiliates ist möglich.

Die Benutzeroberfläche von Feedvertising bietet hierzu sechs Werbe-Slots an, mit denen man frei umgehen kann. Einen Test ist die neue Werbeplattform Feedvertising sicherlich wert, wobei ich meine Feeds ja nie komplett herausgebe und damit auch nicht mit Werbung durchsetzen werde.

Für WordPress generiert man sich über die Benutzeroberfläche ein eigenes Plugin, das in WordPress eingebunden werden kann.

Einen interessanten Screencast zum neuen Text Link Ads Feedvertising könnt ihr im Übrigen auf Tubetorial sehen. Den Link habe ich unten gepostet.

Link zu Feedvertising
Link zum Screencast Feedvertising auf Tubetorial